Sie sind hier:

Stichwahl um Präsidentenamt - Harter Kampf um die Prager Burg

Datum:

Entscheiden sich die Tschechen für den politischen Polterer Milos Zeman oder für den eher diplomatischen Wissenschaftler Jiri Drahos? Die Stichwahl wird knapp.

Wahlkampfplakat von Amtsinhaber Milos Zeman in Prag.
Wahlkampfplakat von Amtsinhaber Milos Zeman in Prag. Quelle: Petr David Josek/AP/dpa

In Tschechien beginnt am Freitag die zweitägige Stichwahl um das Präsidentenamt. Knapp 8,4 Millionen Bürger sind aufgerufen, zwischen dem Amtsinhaber Milos Zeman und dem Herausforderer Jiri Drahos zu entscheiden. Umfragen sagen ein knappes Rennen voraus.

Im ersten Wahlgang vor zwei Wochen hatte Zeman 38,6 Prozent der Stimmen erzielt und lag damit deutlich vor Drahos mit 26,6 Prozent. Fünf Unterlegene der ersten Runde haben sich in der Zwischenzeit hinter den Herausforderer Drahos gestellt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.