Sie sind hier:

Strafanzeige von der Polizei - Mann mit E-Roller auf der Autobahn

Datum:

Die neuen E-Scooter sind mittlerweile überall in Deutschland. Das hat ein 28-Jähriger in Erkelenz zu wörtlich verstanden und einen Ausflug auf die Autobahn unternommen.

E-Scooter könne bis zu 20 Kilometer pro Stunde fahren. Archivbild
E-Scooter könne bis zu 20 Kilometer pro Stunde fahren. Archivbild
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Ein 28-Jähriger ist mit seinem E-Tretroller über die Autobahn A46 in NRW gefahren, weil er in Erkelenz nicht auf seinen Zug warten wollte. Auf Autobahnen sind nur Fahrzeuge zugelassen, die mehr als 60 Kilometer pro Stunde fahren können. E-Tretroller dürfen jedoch nicht schneller als 20 Kilometer pro Stunde fahren.

Zwei Auto-Fahrer nahmen sich des E-Tretrollerfahrers an und geleiteten ihn zur nächsten Anschlussstelle, wo er dann von der Polizei in Empfang genommen wurde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.