Sie sind hier:

Strecke von 34.000 Seemeilen - Extremsegler startet Rekordversuch

Datum:

Norbert Sedlacek ist Profisegler durch und durch. Zweimal nahm er bereits an der berühmten Einhand-Segelregatta Vendee Globe teil. Nun hat er ein neues rekordverdächtiges Projekt.

Profisegler Norbert Sedlacek
Profisegler Norbert Sedlacek startet erneut einen Rekordversuch.
Quelle: ant-arctic-lab.com

Der Österreicher Norbert Sedlacek ist im französischen Sables-d'Olonne an der Atlantikküste zur ersten erweiterten Weltumsegelung gestartet. Sedlacek will nonstop an beiden Polen vorbei die Welt umsegeln.

Dabei führt ihn die 34.000 Seemeilen lange Route über den Nordatlantik, die Nordwestpassage im Norden Kanadas an der Westküste Amerikas entlang und um das Kap Hoorn Richtung Osten. Nach der Umrundung der Antarktis soll es wieder zum Kap Hoorn und über den Atlantik zurück nach Frankreich gehen.

Letzter Rekordversuch abgebrochen

Segelyacht von Norbert Sedlacek
Die Yacht von Sedlacek ist recycelbar.
Quelle: ant-arctic-lab.com

Den Gesamtkurs will der Profisegler mit seiner Open 60AAL zurücklegen, einem komplett aus recycelbaren Materialien bestehendem Boot. Bereits vor einem Jahr hatte der Extremsegler den Rekordversuch gewagt, diesen aber aus technischen Gründen nach drei Tagen abbrechen müssen.

Der französische Badeort Les Sables-d'Olonne mit seinem Yachthafen ist alle vier Jahre Ausgangspunkt der berühmten Einhand-Segelregatta Vendée Globe, die ohne Zwischenstopp und Hilfeleistung rund um die Welt geht. Sedlacek hat an der Spitzenregatta bereits zweimal teilgenommen.

Geplante Route von Norbert Sedlacek
Geplante Route von Norbert Sedlacek.
Quelle: ZDF / ant-arctic-lab.com
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.