Sie sind hier:

Streik bei Ryanair droht - Piloten brechen Tarifgespräche ab

Datum:

Der vermeintliche Frieden mit den Gewerkschaften hielt bei Ryanair nicht lange. Nach den irischen bereiten auch die deutschen Piloten einen Arbeitskampf vor.

Ryanair droht ein Pilotenstreik.
Ryanair droht ein Pilotenstreik. Quelle: Niall Carson/PA Wire/dpa

Passagiere des Billigfliegers Ryanair müssen sich für den Sommer auf mögliche Streiks der Piloten einrichten. Nach der irischen Gewerkschaft IALPA hat auch die deutsche Vereinigung Cockpit (VC) die Tarifverhandlungen mit der europaweit agierenden Fluggesellschaft abgebrochen.

In einer geplanten Urabstimmung sollen die Gewerkschaftsmitglieder unter den rund 400 in Deutschland stationierten Ryanair-Piloten über einen "längeren Streik" abstimmen. Die Iren haben ihre Urabstimmung bereits begonnen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.