Sie sind hier:

Streik in Sehenswürdigkeiten - Enttäuschung für Paris-Touristen

Datum:

Paris lockt mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten jährlich Millionen Touristen an. Doch jetzt gab es für die eine ärgerliche Überraschung.

Streikende Mitarbeiter vor dem Musée d'Orsay.
Streikende Mitarbeiter vor dem Musée d'Orsay. Quelle: Eric Feferberg/AFP/dpa

Enttäuschte Touristen vor verschlossenen Türen: Bekannte Pariser Sehenswürdigkeiten wie das Musee d'Orsay am Seine-Ufer, der Triumphbogen oder das Schloss von Versailles vor den Toren der Hauptstadt waren wegen eines Streiks geschlossen.

Mehrere Gewerkschaften hatten zu dem Ausstand aufgerufen. Sie warfen dem Kulturministerium vor, 1.500 Beamte aus der Behörde auf Kultureinrichtungen verteilen zu wollen. Das Ministerium wies laut einem Bericht der Agentur AFP die Vorwürfe zurück.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.