Sie sind hier:

Streit in der Union - Söder für deutsche Asyllösung

Datum:

Im Streit um die mögliche Abweisung von Migranten an der deutschen Grenze spricht sich Söder zunächst für eine nationale Lösung aus.

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern. Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Eine europäische Lösung in der Asylpolitik wird nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) durch eine zunächst auf Deutschland begrenzte Lösung nicht verhindert. "Wir spüren ja in ganz Europa, dass die Länder zunächst eigene Entscheidungen treffen müssen, die dann in ein europäisches Konzept fließen." Das sagte Söder in München.

Zunächst sei die Umsetzung nationalen Rechts entscheidend. "Es kann nicht sein, dass wir die einzigen sind, die das nicht umsetzen können."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.