Sie sind hier:

Streit in New York entschieden - Kolumbus-Statue darf bleiben

Datum:

Entdecker Amerikas oder Quäler von Ureinwohnern? New York stritt über eine Kolumbus-Statue und fand jetzt eine Lösung.

Columbus Statue in New York
Kolumbus-Statue in New York Quelle: ap

Eine Statue von Christoph Kolumbus darf am New Yorker Central Park stehen bleiben. Allerdings würden um die Statue am Columbus Circle in Manhattan herum Tafeln mit Informationen zur Geschichte der Ureinwohner Amerikas angebracht, teilte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio mit.

Auch ein neues Denkmal soll den Ureinwohnern gewidmet werden. Aktivisten hatten sich beschwert, weil der genuesische Seefahrer, der als Entdecker von Amerika gilt, die Ureinwohner misshandelt habe.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.