Sie sind hier:

Streit mit der CSU - Merkel lässt Lösung offen

Datum:

Finden Angela Merkel und Horst Sehhofer bereits heute einen Kompromiss im unionsinternen Asylstreit? Die Kanzlerin legt sich im ZDF-Sommerinterview nicht fest.

Angela Merkel bei der Ankunft am ZDF-Hauptstadtstudio.
Angela Merkel bei der Ankunft am ZDF-Hauptstadtstudio. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich nicht darauf festgelegt, ob der erbitterte Migrationsstreit mit der CSU bereits heute gelöst werden kann. Sie werde alles daran setzen, dass es sowohl bei CDU als auch CSU Ergebnisse gebe, "bei denen wir Verantwortung für unser Land wahrnehmen können".

Das sagte Merkel im ZDF-Sommerinterview von "Berlin direkt" auf die Frage, ob es am Ende des Tages noch eine Regierung und eine Unionsgemeinschaft geben werde.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.