Sie sind hier:

Streit um Blockabfertigung - Scheuer nicht bei Brenner-Gipfel

Datum:

Am 12. Juni soll es zum zweiten Brenner-Gipfel kommen. Thema ist der wachsende Transitverkehr. Bundesverkehrsminister Scheuer wird aber nicht da sein.

Lastwagen stauen sich an der Grenze zu Österreich.
Lastwagen stauen sich an der Grenze zu Österreich. Quelle: Josef Reisner/dpa

Wenige Tage vor dem neuen Brenner-Gipfel am 12. Juni in Bozen hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) seine Teilnahme überraschend abgesagt. Hintergrund ist der Streit um die Blockabfertigung. Österreich will zeitweise nur 250 Lastwagen pro Stunde aus Deutschland einreisen lassen.

Laut Scheuers Ministerium sei nach einem Gespräch mit seinem österreichischen Kollegen klar, dass das Land Tirol nicht "an einer kurzfristigen Lösung der Verkehrssituation" an der Grenze interessiert sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.