Sie sind hier:

Streit um Brexit in London - Parlaments-Ministerin tritt zurück

Datum:

Der Brexit-Kurs von Premierministerin Theresa May sorgt für Dissens im Kabinett. Die Ministerin für Parlamentsfragen, Andrea Leadsom, tritt zurück.

Andrea Leadsom tritt zurück.
Andrea Leadsom tritt zurück.
Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Die britische Ministerin für Parlamentsfragen, Andrea Leadsom, ist zurückgetreten. Als Grund gab Leadsom Bedenken gegen den jüngsten Brexit-Kurs der Regierung an. Die überzeugte Brexit-Befürworterin war in Mays Kabinett für die Beziehungen zum Unterhaus zuständig.

Ihr Schritt kam, nachdem neue Rücktrittsforderungen an die Regierungschefin ungehört verhallt waren. May will ihren bereits drei Mal vom Parlament abgelehnten Brexit-Deal den Abgeordneten ein viertes Mal vorlegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.