Sie sind hier:

Streit um Medikamente-Versand - Apotheker fordern Hilfe aus Berlin

Datum:

Online-Versandapotheken in der EU werden von Apothekern in Deutschland als echte Konkurrenz gesehen. Sie fürchten um ihre Erlöse und fordern Hilfe aus Berlin.

Nachtbereitschaft in der Apotheke (Archiv).
Nachtbereitschaft in der Apotheke (Archiv). Quelle: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerver/dpa

Die deutschen Apotheker haben die Koalition in Berlin aufgefordert, das versprochene Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten umzusetzen. Die von Online-Apothekern im Ausland gewährten Rabatte gefährdeten heimische Apotheken.

Notwendig sei eine juristisch wasserdichte Lösung, damit Medikamente überall gleich viel kosteten, sagte Friedemann Schmidt, Präsident der Bundesvereinigung Apothekerverbände in München. Dort beginnt an diesem Mittwoch der Apothekertag.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.