Sie sind hier:

Streit um Rüstungsexporte - CDU-Politiker fordern Einheit

Datum:

Zwei Politiker der CDU warnen im Kampf um den Rüstungsexport davor, die Kooperation mit europäischen Partnern zu gefährden.

Ralph Brinkhaus in einem Interview. Archivbild
Ralph Brinkhaus in einem Interview. Archivbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Unionspolitiker haben davor gewarnt, die militärische Zusammenarbeit mit europäischen Partnern durch einen Streit um Rüstungsexporte zu beschädigen. Das Friedensprojekt Europa funktioniere nur, wenn Sicherheitsstrukturen dauerhaft zusammengebracht würden, sagte Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus.

Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Henning Otte, sagte in dem Doppelinterview, die Rüstungsexportpolitik könne nicht von der europäischen Verteidigungsunion abgekoppelt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.