ZDFheute

Neue Zusammenstöße in Bolivien

Sie sind hier:

Streit um Wahlergebnis - Neue Zusammenstöße in Bolivien

Datum:

Nach den Manipulationsvorwürfen zur Wahl in Bolivien sind die beiden gegnerischen Lager erneut aufeinandergetroffen. In La Paz kam es zu großen Unruhen.

Unruhen nach der Wahl in Bolivien.
Unruhen nach der Wahl in Bolivien.
Quelle: Gaton Brito/dpa

Im Streit um die Wahlergebnisse in Bolivien ist es erneut zu Zusammenstößen zwischen Anhängern von Präsident Evo Morales und Oppositionsführer Carlos Mesa gekommen. Schauplatz der Unruhen war das Zentrum von La Paz.

Die Polizei setzte Tränengas ein, um beide Seiten auseinanderzutreiben. Anhänger Mesas werfen den Behörden vor, die Resultate der Wahl vom 20. Oktober so manipuliert zu haben, dass Amtsinhaber Morales um eine Stichwahl herumgekommen sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.