Sie sind hier:

Streit zwischen China und USA - Huawei-Finanzchefin festgenommen

Datum:

Gerade erst haben sich Peking und Washington im Handelsstreit angenähert. Schon gibt es den nächsten Ärger. Grund dafür ist die Festnahme einer Top-Managerin.

Meng Wanzhou ist Finanzchefin von Huawei. Archivbild
Meng Wanzhou ist Finanzchefin von Huawei. Archivbild
Quelle: Maxim Shipenkov/EPA/dpa

Mit der Festnahme der Finanzchefin des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei in Kanada ist zwischen den USA und China ein neuer Konflikt entbrannt. Die USA drängen auf die Auslieferung der Top-Managerin Meng Wanzhou, wie das kanadische Justizministerium bestätigte.

Laut der kanadischen Zeitung "The Globe and Mail" sucht die US-Justiz Meng wegen Sanktionsverstößen im Zusammenhang mit dem US-Handelsembargo gegen den Iran. China reagierte mit scharfem Protest und forderte Mengs Freilassung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.