Sie sind hier:

Streit zwischen USA und Türkei - US-Pastor weiter unter Hausarrest

Datum:

Der Streit um die Freilassung eines US-Pastors in der Türkei geht weiter. Andrew Brunson darf sich auch weiterhin nicht frei bewegen.

Andrew Brunson ist Pastor einer evangelikalen Kirche in Izmir.
Andrew Brunson ist Pastor einer evangelikalen Kirche in Izmir.
Quelle: Emre Tazegul/AP/dpa

Der seit über anderthalb Jahren in der Türkei festgehaltene US-Pastor Andrew Brunson bleibt unter Hausarrest. Ein Berufungsgericht in Izmir lehnte den Antrag von Brunsons Anwalt auf Freilassung ab, berichtete die Nachrichtenagentur DHA.

Der Fall Brunson belastet die Beziehungen zwischen den USA und der Türkei. Beide verhängten gegenseitig Sanktionen und Strafzölle. Brunson wurde 2016 unter Terrorvorwürfen in Haft genommen. Wegen Gesundheitsproblemen wurde er in den Hausarrest entlassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.