Sie sind hier:

Strenge Sicherheitsvorkehrungen - ESC beginnt in Tel Aviv

Datum:

Künstler aus 41 Ländern singen um den Sieg beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv. Auch wegen des Konflikts mit militanten Palästinensern sichern Tausende Polizisten den ESC.

Das Logo für den Eurovision Song Contest 2019. Archiv
Das Logo für den Eurovision Song Contest 2019. Archiv
Quelle: -/European Broadcasting Union/dpa

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen beginnt der Eurovision Song Contest (ESC) in Tel Aviv. 17 Teilnehmer treten beim ersten Halbfinale auf. Insgesamt sind 41 Länder dabei. Das Motto des 64. ESC lautet "Dare to Dream" (Zu träumen wagen). Zur Sicherung setzt Israel rund 20.000 Polizisten ein.

Tel Aviv erwartet zum ESC rund 10.000 Touristen. Die Veranstaltung wird von einem Ausbruch blutiger Gewalt zwischen Israel und den militanten Palästinenserorganisationen im Gazastreifen überschattet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.