ZDFheute

Schiffe werden sauberer

Sie sind hier:

Strengere Schwefel-Grenzwerte - Schiffe werden sauberer

Datum:

Große Containerschiffe brauchen bis zu 200 Tonnen Treibstoff am Tag. Der muss nun sauberer werden. Das ist gut für die Umwelt, aber hat auch seinen Preis.

Containerschiff hinter dem Elbdeich in Brokdorf. Archivbild
Containerschiff hinter dem Elbdeich in Brokdorf. Archivbild
Quelle: Marcus Brandt/dpa/Archivbild vom 20.07.2013

Mit dem Jahreswechsel wird die Schifffahrt weniger umweltschädlich. Der Brennstoff für die Dieselmotoren an Bord darf nicht mehr als 0,5 Prozent Schwefel enthalten, statt wie bisher 3,5 Prozent. Das sieht das 2012 beschlossene Regelwerk der internationalen Schifffahrtsorganisation IMO vor.

Große Schiffe benötigen 100 bis 200 Tonnen Treibstoff pro Tag. Der neue Treibstoff ist rund 50 Prozent teurer als der alte. Die Reederei Hapag-Lloyd erwartet Mehrkosten von rund einer Milliarde US-Dollar pro Jahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.