ZDFheute

Hacker größtes Risiko für Firmen

Sie sind hier:

Studie der Allianz - Hacker größtes Risiko für Firmen

Datum:

Cyberkriminalität wird für Unternehmen immer gefährlicher. Doch auch der Klimawandel birgt in Teilen der Welt immer größere Risiken für Firmen.

Hackerattacken sind das weltweit größte Firmenrisiko. Archivbild
Hackerattacken sind das weltweit größte Firmenrisiko. Archivbild
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Hackerangriffe und Cyberkriminalität sind nach einer neuen Allianz-Studie für Unternehmen weltweit zur größten Bedrohung geworden. Im neuen "Risiko-barometer" liegen Cyberattacken auf Platz eins der möglichen Bedrohungen, gefolgt von Betriebsunterbrechungen und "rechtlichen Veränderungen" - etwa Handelskonflikte, Zölle, Sanktionen, Brexit und andere politische Risiken.

Der Klimawandel rangiert auf Platz sieben der Risiken - in der häufig von Naturkatastrophen heimgesuchten Region Asien/Pazifik sogar auf Platz drei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.