Sie sind hier:

Studie zu Ebola-Medikamenten - Zwei von vier besonders effektiv

Datum:

Im Kongo kommen seit dem letzten Jahr vier experimentelle Medikamente gegen Ebola zum Einsatz. Zwei davon zeitigen positive Ergebnisse - sofern schnell gehandelt wird.

Zwei Doktoren im Ebola-Behandlungszentrum. Archivbild
Zwei Ärzte im Ebola-Behandlungszentrum. Archivbild
Quelle: Kitsa Musayi/dpa

Gegen die lebensgefährliche Viruskrankheit Ebola gibt es zwei experimentelle Medikamente mit hoher Wirksamkeit - wenn Infizierte sehr frühzeitig behandelt werden. Das ergab eine Studie mit knapp 700 Patienten, die seit November im Kongo läuft. Darüber berichtete die Weltgesundheitsorganisation in Genf.

In den 14 Behandlungszentren seien vier experimentelle Medikamente im Einsatz gewesen. Zwei davon hätten besonders gute Überlebensraten von 89 bis 94 Prozent gezeigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.