ZDFheute

Studie: "Gesellschaft hat versagt"

Sie sind hier:

Sexueller Missbrauch - Studie: "Gesellschaft hat versagt"

Datum:

In Deutschland ist sexueller Missbrauch von Kindern oft nicht verhindert oder bestraft worden. Das geht aus einem aktuellen Bericht einer unabhängigen Kommission hervor.

Sabine Andresen (links) und Kollegen mit dem Bilanzbericht.
Sabine Andresen (links) und Kollegen mit dem Bilanzbericht.
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Sexueller Kindesmissbrauch ist in der Vergangenheit mehrheitlich weder verhindert noch bestraft worden. Das nahe Umfeld der Betroffenen und die gesamte Gesellschaft hätten versagt, bilanzierte die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs (UKASK). Sie stellte nach drei Jahren Arbeit heute ihren Bilanzbericht vor.

"Dafür muss Verantwortung übernommen werden", forderte die Vorsitzende Sabine Andresen. "Das Schweigen der Anderen" sei das zentrale Problem.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.