Sie sind hier:

Stundenlanger Angriff - Tote bei Terroranschlag in Nairobi

Datum:

Kenias Hauptstadt wurde bisher selten von Anschlägen getroffen. Nun erschüttert ein stundenlanger Angriff auf ein Hotel die Stadt - etliche Menschen starben.

Zivilisten fliehen aus einem Hotel in Nairobi.
Zivilisten fliehen aus einem Hotel in Nairobi.
Quelle: Khalil Senosi/AP/dpa

Islamistische Angreifer haben bei einem Terroranschlag auf ein Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi 14 Menschen getötet. Der Einsatz sei mittlerweile vorbei. "Alle Terroristen sind eliminiert" worden, sagte Präsident Uhuru Kenyatta. Die somalische Terrorgruppe Al-Shabaab hatte den Angriff auf den Hotelkomplex am Dienstag für sich beansprucht.

Der Anschlag hatte mehrere Stunden gedauert. Zunächst kam es laut Polizei zu einer Explosion vor dem Gebäude, dann zu einem Selbstmordanschlag im Foyer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.