ZDFheute

Viele Sachschäden in Europa

Sie sind hier:

Sturm "Sabine" - Viele Sachschäden in Europa

Datum:

Tausende Haushalte sind ohne Strom, Flüge entfallen, Bäume stürzen auf Straßen und Gleise. Sturmtief "Sabine" fegt über den Norden Europas. Meist geht es glimpflich aus.

Umgestürzte Bäume haben das Dach eines Hauses beschädigt.
Umgestürzte Bäume haben das Dach eines Hauses beschädigt.
Quelle: Laurent Darbellay/KEYSTONE/dpa

Sturmtief "Sabine" hat in Teilen Europas Schäden angerichtet. Das Zentrum des Sturms, der in Ländern wie Großbritannien, Frankreich und Belgien "Ciara" genannt wird, lag erst nördlich von Schottland und verlagerte sich dann zur Norwegischen Küste.

Im Nordwesten des Kontinents blieben Haushalte ohne Strom, Zugfahrten und Flüge fielen aus. In einigen Regionen Großbritanniens hat der Sturm so viel Regen gebracht wie sonst in eineinhalb Monaten fällt. In Polen starben eine Frau und ihre Tochter.

Hier der Liveblog zum Orkantief "Sabine"

Liveblog -
"Sabine": Mehrere Tote und Schäden in Europa
 

Orkantief "Sabine" zieht weiter. In Europa sind mehrere Menschen gestorben. Der Fernverkehr läuft wieder an. In Bayern sind rund 25.000 Haushalte ohne Strom. Alles im Liveblog.

Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.