Sie sind hier:

Starke Böen und Regen - Sturm "Xavier": Bahnverkehr im Norden eingestellt

Datum:

Sturmtief "Xavier" hat den Bahnverkehr in Norddeutschland komplett lahmgelegt. Die Deutsche Bahn stellte den Zugverkehr in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen und auch den S-Bahnverkehr in Hamburg bis auf weiteres ein, wie das Unternehmen mitteilte.

Zwei Tote in Hamburg. Das ist die Bilanz des ersten großen Herbststurmes des Jahres. Auch heute müssen Pendler in Norddeutschland mit den Folgen von „Sebastian“ kämpfen, denn vier Bahnstrecken bleiben gesperrt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Das aufziehende Sturmtief sorgt im Norden für erhebliche Behinderungen des Bahnverkehrs. Wegen umgestürzter Bäume und beschädigter Oberleitungen musste der Verkehr am Donnerstagmittag auf vielen Strecken eingestellt werden, teilte die Deutsche
Bahn mit.

Verzögerungen auf vielen Strecken

Auf anderen Strecken kam es zuvor zu Verzögerungen, unter anderem auf der Hauptstrecke von Hannover Richtung Hamburg. Betroffen waren auch die Hauptachsen von Hannover Richtung Bremen und dem Ruhrgebiet, weil Probleme bei der Stromversorgung der Signale in Wunstorf die Züge ausbremsten.

In Berlin blieb wegen des Unwetters die Internationale Gartenausstellung (IGA) in Marzahn geschlossen. "Die Schließung des IGA-Geländes dient der Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher", teilten die Veranstalter mit. Auch Zoo und Tierpark sollten ihre Pforten schließen. "Elefanten, Zebras und Giraffen (...) ziehen sich sicherheitshalber in ihre Stallungen zurück", hieß es.

Der Deutsche Wetterdienst warnte in Teilen von Nord- und Ostdeutschlands vor Orkanböen der Stufe drei. Vier ist die höchste Stufe für Orkanböen. Die Experten empfahlen, den Aufenthalt im Freien zu vermeiden und warnten vor entwurzelten Bäumen, herabstürzenden Dachziegeln und Schäden an Gerüsten und Hochspannungsleitungen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.