Sie sind hier:

Sturm reißt Zirkuszelt um - Kamele und Pferde entlaufen

Datum:

Ein Zirkuszelt in Neckarsulm ist wegen einer Sturmböe zusammengestürzt. Etwa 15 Tiere rissen aus. Ein Pferd wurde tödlich verletzt.

Eine Sturmböe hat das Zirkuszelt zum Einsturz gebracht.Symbolbild
Eine Sturmböe hat das Zirkuszelt zum Einsturz gebracht.Symbolbild
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Wegen einer Sturmböe ist ein Zirkuszelt in Neckarsulm in Baden-Württemberg zusammengestürzt. Dabei wurde ein Pferd so schwer verletzt, dass es eingeschläfert wurde. Etwa 15 Kamele und Pferde scheuten und rissen laut Polizei aus. Die Tiere seien schnell wieder einfangen worden. Menschen wurden nicht verletzt.

Der Wind beschädigte das Hauptzelt stark, das Nebenzelt, in dem die Tiere waren, wurde zerstört. In der Region gingen bei den Sicherheitskräften wegen der Unwetter zahlreiche Notrufe ein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.