Sie sind hier:

Sturmwarnung in Niederlanden - KLM streicht Flüge in Amsterdam

Datum:

Für diesen Dienstag werden in den Niederlanden starke Windböen erwartet. KLM streicht Flüge vom Amsterdamer Flughafen Schiphol.

Amsterdamer Flughafen Schiphol (Archiv).
Amsterdamer Flughafen Schiphol (Archiv).
Quelle: Lex Van Lieshout/ANP/dpa

Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat wegen eines für diesen Dienstag erwarteten Sturmes vorsorglich mindestens 159 europäische Flüge vom Amsterdamer Flughafen Schiphol gestrichen. Bei heftigem Wind könne nur eine Start- und Landebahn genutzt werden, teilte KLM mit.

Der Flughafen Schiphol warnte vor Verspätungen und Annullierungen auch bei anderen Fluggesellschaften. Nach Angaben von KLM wurden alle betroffenen Passagiere informiert und auf andere Flüge umgebucht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.