Sie sind hier:

Suche nach einem Abschluss - Jamaika geht in Verlängerung

Datum:

Eigentlich sollte am Abend ein gemeinsames Papier auf dem Tisch liegen. Doch die Jamaika-Sondierer haben noch einmal verlängert.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Einigung für möglich.
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Einigung für möglich. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die Jamaika-Sondierungen gehen in die nächste Verlängerung. Die Verhandlungen sollten eigentlich am Abend bis 18.00 Uhr abgeschlossen sein. Zentraler Streitpunkt war das Thema Migration. CDU, CSU und FDP wollen eine Begrenzung der Zuwanderung.

Die Grünen wollten dies nicht, unterstrich CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer in der ZDF-Sendung "Berlin direkt". Um diesen Punkt habe es neben den Themen Klima, Energie und Finanzen die größten Diskussionen gegeben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.