Sie sind hier:

Suche nach Protestursachen - Debatte im iranischen Parlament

Datum:

Auch wenn die Proteste in Iran zuletzt abflauten, ist die politische Debatte noch lange nicht vorbei. Im Parlament fand eine Sondersitzung statt.

Die Proteste in Iran werden im Parlament des Landes untersucht.
Die Proteste in Iran werden im Parlament des Landes untersucht. Quelle: Nima Najafzadeh/Tasnim News Agency/AP/dpa

Nach den tagelangen Unruhen in Iran hat das iranische Parlament mit Regierungsvertretern über die Ursachen der Proteste debattiert. Die Sondersitzung auf Antrag der Fraktion der Reformer fand hinter verschlossenen Türen statt.

In der Nacht zum Sonntag gab es keine Berichte über neue Proteste. Dafür kam es erneut landesweit zu staatlich organisierten Kundgebungen von Regimeanhängern. Nach Angaben des Staatsfernsehens verurteilten Hundertausende die "ausländische Verschwörung".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.