Sie sind hier:

Suche nach Ursache - Haus in Spandau eingestürzt

Datum:

Im Berliner Stadtteil Spandau stürzt ein Einfamilienhaus völlig in sich zusammen. Die Bewohner überleben das Unglück. Nun wird nach der Ursache geforscht.

In Berlin-Spandau ist ein Einfamilienhaus eingestürzt.
In Berlin-Spandau ist ein Einfamilienhaus eingestürzt.
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Nach dem Einsturz eines Einfamilienhauses in Berlin-Spandau sucht die Polizei nach der Ursache für das Unglück. Das Haus im Ortsteil Staaken war am Montagabend eingestürzt. Zwei Erwachsene und zwei Kinder überlebten. Drei von ihnen wurden verletzt.

Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften sowie Rettungshunden am Unglücksort. Das Gebäude sackte völlig in sich zusammen. Medienberichten zufolge könnte eine Gasexplosion das Unglück verursacht haben. Die Behörden bestätigen dies bislang nicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.