Sie sind hier:

Sudans Präsident Al-Baschir - Offenbar zu Rücktritt gezwungen

Datum:

Drei Jahrzehnte lang saß Präsident Al-Baschir fest im Sattel. Seine autoritäre Herrschaft prägten Gewalt und Konflikte. Nun ist er offenbar abgesetzt worden.

Sudans langjähriger Präsident Omar al-Baschir. Archivbild
Sudans langjähriger Präsident Omar al-Baschir. Archivbild
Quelle: Burhan Ozbilici/AP/dpa

Die Armee im Sudan hat den Präsidenten Omar al-Baschir staatlichen Kreisen zufolge zum Rücktritt gezwungen. Das Militär berate nun über die Bildung einer Übergangsregierung, teilten ranghohe Funktionäre in Regierung und Militär der Nachrichtenagentur AP mit.

Offenbar kam es zu einem Putsch, um den seit 30 Jahren regierenden Al-Baschir abzusetzen. Laut Augenzeugen hat das Militär an wichtigen Stellen in der Hauptstadt Khartum Stellung bezogen. Die Umstände des mutmaßlichen Staatsstreichs sind unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.