Sie sind hier:

Süd- und Nordkorea-Konflikt - Kim Jong Un lädt Moon Jae In ein

Datum:

Historisch: Moon Jae In empfängt eine Delegation des Nachbarlandes Nordkorea in Seoul. Diese spricht Südkoreas Staatschef eine Einladung nach Pjöngjang aus.

Moon Jae In hat eine nordkoreanische Delegation empfangen.
Moon Jae In hat eine nordkoreanische Delegation empfangen.
Quelle: yonhap

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In nach Pjöngjang eingeladen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap. Zuvor hatte Südkoreas Präsident eine nordkoreanische Delegation mit der Schwester von Machthaber Kim Jong Un in Seoul empfangen.

Kims einflussreiche Schwester Kim Yo Jong hatte an der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang teilgenommen. Zum ersten Mal reiste ein Mitglied der herrschenden Kim-Familie nach Südkorea.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In zu einem Treffen eingeladen - eine weitere Annäherung der verfeindeten Nationen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.