Sie sind hier:

Südchinesisches Meer - China von Militär-Übung ausgeladen

Datum:

China darf bei dem regelmäßig abgehaltenen Militärmanöver Rimpac nicht mitmachen, so die USA. In der Begründung spielt auch das chinesische Militär eine Rolle.

China wurde vom Rimpac-Manöver ausgeladen. Archivbild
China wurde vom Rimpac-Manöver ausgeladen. Archivbild Quelle: Bruce Omori/EPA/dpa

Die chinesische Volksbefreiungsarmee ist von einem alle zwei Jahren abgehaltenen Militärmanöver der Pazifik-Anrainer ausgeladen worden, so das US-Verteidigungsministerium. Die Ausladung vom Rimpac-Manöver sei eine Reaktion auf Chinas "fortgesetzte Militarisierung des südchinesischen Meeres", so ein Pentagon-Sprecher.

"Wir haben Hinweise darauf, dass China Raketen zur Schiffsabwehr auf umstrittenem Territorium stationiert." China habe erklärt, der Bau künstlicher Inseln diene zivilen Zwecken.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.