Sie sind hier:

Dauerregen im Südwesten - Mosel-Hochwasser - Zell bangt

Datum:

Während die Unwetter in Bayern und Baden-Württemberg schon Vergangenheit sind, müssen Teile von Rheinland-Pfalz noch bangen. Eine Stadt ist besonders betroffen.

Das Hochwasser der Mosel hat eine Straße überschwemmt.
Das Hochwasser der Mosel hat eine Straße überschwemmt.
Quelle: Harald Tittel/dpa

Nach teils starken Regenfällen in Süddeutschland beeinträchtigt Hochwasser an der Mosel weiter das Leben der Menschen in Rheinland-Pfalz. In der Stadt Zell ist unklar, ob die Höhe der Hochwasserschutzmauern ausreicht. Das Wasser ist auf etwa zehn Zentimeter an das obere Mauerende heran gekommen, heißt es von der Polizei. Schwappt es über, wäre die Innenstadt betroffen.

Flussabwärts soll das Wasser am Morgen weiter steigen. Zwischen Cochem und Koblenz sind deshalb Abschnitte von zwei Bundesstraßen gesperrt.

Das Bild zeigt einen Mann und eine Frau, die sich auf einer Steinmauer vor einem Teich sonnen. Sie blicken auf einen kahlen Baum.

Klimawandeldienst Copernicus - So warm wie 2020 war es im Januar noch nie 

Der Januar ist in diesem Jahr so warm wie noch nie gewesen. Vor allem in Europa - aber auch weltweit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.