Sie sind hier:

Süßende Zutaten in Babytees - Klöckner für Verbot

Datum:

Julia Klöckner geht der Ernährungsbranche an den Kragen. Besonders im Fokus stehen gezuckerte Erfrischungsgetränke für Kinder.

Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU).
Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU). Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will süßende Zutaten in Babytees verbieten und dies gesetzlich regeln. "Die Produkte für unsere Kleinsten sind mir besonders wichtig. Ich will daher zusätzlichen Zucker und andere süßende Zutaten in Baby- und Kindertees gesetzlich verbieten", sagte sie der "Bild"-Zeitung.

"Wir dürfen Babys nicht auf Zucker und Süße konditionieren", erklärte Klöckner. Wer als Baby schon an Zucker gewöhnt sei, werde auch später im Leben nicht darauf verzichten wollen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.