Sie sind hier:

Superselten und süß - Borstenkaninchen hüpft vor Kamera

Datum:

Sie gehören zur Familie der Hasen und leben in Asien. Zu Gesicht bekommt man Borstenkaninchen aber äußerst selten. Nun wurde in Nepal ein Tier fotografiert.

Nach Jahrzehnten ist wieder ein Borstenkaninchen gesehen worden.
Nach Jahrzehnten ist wieder ein Borstenkaninchen gesehen worden.
Quelle: Bed Khadka/dpa

Erstmals seit mehr als 30 Jahren ist in einem Nationalpark Nepals wieder ein äußerst seltenes Borstenkaninchen gesichtet worden. Das Jungtier wurde von einer Fotofalle im Chitwan-Park nahe der indischen Grenze abgelichtet. Mit seinen Eltern müsse es also mindestens drei der Tiere dort geben, sagte ein Naturschutzbeamter.

In dem Park war 1984 zum letzten Mal eines dieser Säugetiere nachgewiesen worden. Das Borstenkaninchen kommt nur an den südlichen Ausläufern des Himalaya-Gebirges vor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.