Sie sind hier:

SUV bleiben gefragt - VW legt beim US-Absatz weiter zu

Datum:

Für VW hatte der Abgas-Skandal in den USA schlimme Einbuße zur Folge. Der Absatz stockte. Mittlerweile laufen die Geschäfte aber wieder rund.

Volkswagen legt beim US-Absatz weiter zu. Archivbild
Volkswagen legt beim US-Absatz weiter zu. Archivbild
Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Volkswagen hat seine Verkäufe in den USA im vergangenen Monat dank gefragter Stadtgeländewagen kräftig gesteigert. Im Juli wurden laut VW knapp 13 Prozent mehr Autos als im Vorjahreszeitraum abgesetzt. Im bisherigen Jahresverlauf legten die Verkäufe um acht Prozent auf 203.418 Neuwagen zu.

Nachdem der Abgas-Skandal den Absatz hatte einbrechen lassen, ist VW auf dem US-Markt schon länger wieder im Aufwind. Insbesondere aufgrund einer SUV-Offensive konnte ein Verkaufsplus verbucht werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.