ZDFheute

Menschen erinnern an Todesopfer

Sie sind hier:

SUV-Unfall in Berlin - Menschen erinnern an Todesopfer

Datum:

Blumen liegen am Straßenrand, es brennen Kerzen. Eine Woche nach dem tödlichen Unfall mit einem SUV in Berlin ist die Trauer noch immer groß. Die Anwohner fordern Konsequenzen.

Zerstörter SUV wird auf einen Abschleppwagen gehoben. Archivbild
Zerstörter SUV wird auf einen Abschleppwagen gehoben. Archivbild
Quelle: Paul Zinken/dpa

Eine Woche nach dem Autounfall mit einem SUV in Berlin ist erneut der vier Todesopfer gedacht worden. In einer Kirche direkt am Unfallort versammelten sich rund 100 Menschen. Noch immer lagen Blumen am Straßenrand, an der Unfallstelle standen brennende Kerzen.

Ein Anwohner startete einen Aufruf im Internet, in dem er die Einrichtung einer Tempo-30-Zone, Zebrastreifen, Ampeln und ein neues Konzept zur Verkehrsberuhigung forderte. Mehr als 7.400 Menschen unterschrieben bisher die Petition.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.