Sie sind hier:

Syrische Funktionäre verklagt - Gefolterte stellen Strafanzeige

Datum:

Nun haben syrische Gefolterte auch Strafanzeige in Österreich gestellt. Sie verklagen Funktionäre der syrischen Regierung unter anderem auf Körperverletzung.

Überlebende aus syrischen Foltergefängnissen stellen Anzeige.
Überlebende aus syrischen Foltergefängnissen stellen Anzeige. Quelle: Ammar Safarjalani/XinHua/dpa

Wie in Deutschland haben jetzt auch in Österreich Überlebende aus syrischen Foltergefängnissen Strafanzeige eingereicht. 16 Menschen verklagen hochrangige Funktionäre der Regierung von Präsident Baschar al-Assad, so die Staatsanwaltschaft in Wien. Mitgewirkt hat die deutsche Menschenrechtsorganisation European Center for Constitutional and Human Rights.

Die Überlebenden werfen dem Chef des Sicherheitsbüros und 23 weiteren Personen Folter, Mord, schwere Körperverletzung und Freiheitsentzug vor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.