Sie sind hier:

Syrischer Kurdenanführer - Muslim in Prag auf freiem Fuß

Datum:

Der Ex-Chef der syrischen Kurdenpartei PYD kommt zwei Tage nach seiner Festnahme in Prag frei. Die Türkei reagiert mit wütenden Protesten.

Salih Muslim in einem Prager Gericht.
Salih Muslim in einem Prager Gericht. Quelle: Vít Šimánek/CTK/dpa

Die tschechischen Behörden haben den von der Türkei gesuchten syrisch-kurdischen Politiker Salih Muslim vorläufig auf freien Fuß gesetzt und damit in Ankara wütende Proteste hervorgerufen. Ein tschechisches Gericht nahm den 67 Jahre alten Ex-Chef der syrischen Kurdenpartei PYD nicht in Auslieferungshaft, obwohl die Türkei das gefordert hatte.

Einer Gerichtssprecherin zufolge darf Muslim die Europäische Union nicht verlassen. Über eine Auslieferung muss noch entschieden werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.