Sie sind hier:

Syrisches Kurden-Gebiet - Türkei beschießt erneut Afrin

Datum:

Seit Wochen läuft die Offensive der Türkei im Nordwesten von Syrien. Nach der Regierungsunterstützung für die Kurden steht vor allem Afrin unter Beschuss.

Seit Wochen läuft die türkische Offensive in Nordwest-Syrien.
Seit Wochen läuft die türkische Offensive in Nordwest-Syrien. Quelle: Can Erok/DHA/AP/dpa

Nach der Entsendung syrischer Regierungstruppen in die Kurden-Region Afrin hat die türkische Armee ihre Angriffe auf das Gebiet fortgesetzt. Bei Artilleriebeschuss der Stadt Afrin seien in der Nacht auf Mittwoch sechs Menschen verletzt worden, darunter vier Kinder.

Das meldeten die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und die kurdische Nachrichtenseite Hawar News. Zudem seien türkische Jets Luftangriffe geflogen. Die türkische Armee bekämpft mit ihrer Offensive die Kurdenmiliz YPG.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.