Sie sind hier:

Täter noch verschanzt - Geiselnahme in Frankreich beendet

Datum:

Sirenengeheul in Frankreichs Süden: In einem Tabakladen hält ein bewaffneter Mann mehrere Menschen fest. Doch die Geiselnahme nimmt ein glimpfliches Ende.

Ein französischer Polizist trägt eine Waffe. Archivbild
Ein französischer Polizist trägt eine Waffe. Archivbild
Quelle: Ian Langsdon/EPA/dpa

Die Geiselnahme in der Nähe der französischen Stadt Toulouse ist beendet. Alle Geiseln konnten aus der Gewalt des bewaffneten Mannes befreit werden und wurden nicht verletzt, wie die zuständige Präfektur mitteilte. Der Geiselnehmer, der vier Menschen in einem Zigaretten- und Lottoladen in Blagnac gefangen gehalten hatte, verschanzte sich demnach weiter.

Spezialkräfte waren im Einsatz. Der "La Depeche du Midi" zufolge, soll der Geiselnahme ein misslungener Raubüberfall vorangegangen sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.