Heil fordert sozialeres Europa

Sie sind hier:

Tag der Arbeit - Heil fordert sozialeres Europa

Datum:

Als Tag der Arbeit ist der 1. Mai in vielen Ländern ein Feiertag. Arbeitsminister Heil fordert deshalb auch europäische Antworten auf drängende soziale Fragen.

Heil (SPD) will den sozialen Zusammenhalt in Europa stärken.
Heil (SPD) will den sozialen Zusammenhalt in Europa stärken.
Quelle: Clemens Heidrich/dpa

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat anlässlich des Tags der Arbeit am 1. Mai ein sozialeres Europa gefordert. "Um die zunehmende soziale Schieflage zu überwinden, brauchen wir europaweite Regeln für auskömmliche Mindestlöhne und eine Grundsicherung", schrieb Heil in einem Gastbeitrag für die "Passauer Neue Presse". In Europa müsse sozialer Schutz grenzüberschreitend gelten.

Heil begrüßte, dass auch der DGB seine Kundgebungen zum 1. Mai unter das Motto "Europa. Jetzt aber richtig!" stellt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.