Mehr als 30 Tote

Sie sind hier:

Taifun in Japan - Mehr als 30 Tote

Datum:

Einer der gefährlichsten Taifune seit Jahrzehnten zieht über Japan. Die Zahl der Toten und Vermissten steigt weiter.

Der Taifun "Hagibis" in Japan ist einer der heftigsten Taifune seit Jahrzehnten. In Tokio und Umgebung lässt er Zerstörung zurück. Nun beginnen die Rettungs- und Aufräumarbeiten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Einer der heftigsten Taifune seit Jahrzehnten hat in Japan schwere Überschwemmungen ausgelöst und mindestens 33 Menschen in den Tod gerissen. 19 weitere Menschen werden vermisst.

Wirbelsturm "Hagibis" zog am Vortag und in der Nacht zum Sonntag mit rekordstarken Regenfällen und Sturmböen über die Hauptstadt Tokio und andere Gebiete Japans. Mehr als 170 Bewohner wurden verletzt, wie lokale Medien berichteten. Es wurde befürchtet, dass die Opferzahl noch weiter steigen könnte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.