Sie sind hier:

Tarife im öffentlichen Dienst - Dritte Verhandlungsrunde beginnt

Datum:

Die Verhandlungen im öffentlichen Dienst gehen weiter. In dieser nunmehr dritten Runde soll es zu einer Einigung kommen.

Proteste vor den Tarifverhandlungen in Postdam.
Proteste vor den Tarifverhandlungen in Postdam.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

In Potsdam hat die dritte und entscheidende Runde für die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst begonnen. Arbeitgeber- wie Arbeitnehmerseite zeigten sich zuversichtlich, dass es zu einem Ergebnis kommt.

Der neue Verhandlungsführer des Bundes, Innenminister Horst Seehofer (CSU), sagte vor Beginn, die Gewerkschaften forderten zurecht, dass die Arbeitnehmer an der wirtschaftlichen Entwicklung teilheben sollten. Allerdings bekräftigte er zugleich, dass deren Forderungen zu hoch seien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.