Sie sind hier:

Tat von Bergisch Gladbach - Achte Festnahme im Missbrauchsfall

Datum:

In Nordrhein-Westfalen kommt es zu einer weiteren Festnahme im Zusammenhang mit dem Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach.

Das Ortsschild von Bergisch Gladbach. Symbolbild
Im Missbrauchsfall in Bergisch Gladbach gibt es eine weitere Festnahme. Symbolbild
Quelle: Federico Gambarini/dpa

Der Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach hat die Polizei bei der Auswertung von Chats zu einem weiteren Verdächtigen geführt. Ein 47-Jähriger aus Lünen sei festgenommen worden und sitze bereits in Untersuchungshaft, sagte der Kölner Staatsanwalt Ulrich Bremer.

Es bestehe der Verdacht auf sexuellen Missbrauch. Es ist die achte Festnahme in dem Missbrauchsfall, der immer weitere Kreise zieht. Die Männer sollen Kinder missbraucht und Fotos und Videos davon in Chat-Gruppen mit bis zu 1.800 Mitgliedern verbreitet haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.