Sie sind hier:

Tausende Reisende sitzen fest - Stromausfall am Flughafen Atlanta

Datum:

Am US-Airport Hartsfield-Jackson in Atlanta geht nichts mehr. Ein Stromausfall hat den verkehrsreichsten Flughafen der Welt lahmgelegt.

Reisende saßen am Flughafen in Atlanta stundenlang fest.
Reisende saßen am Flughafen in Atlanta stundenlang fest. Quelle: Branden Camp/FRE171034 AP/dpa

Nur eine Woche vor Weihnachten hat ein totaler Stromausfall den Internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson in der US-Stadt Atlanta stundenlang lahmgelegt - den verkehrsreichsten Airport der Welt. Das wiederum löste ein Chaos im US-Flugverkehr aus.

Hunderte von Passagieren mussten aus den auf den Rollbahnen wartenden Maschinen befreit werden. In den Gebäuden saßen tausende Passagiere fest, Gepäckbänder standen still. Hunderte von Flügen fielen aus, ankommende Maschinen wurden umgeleitet.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.