ZDFheute

Tausende Schüler protestieren mit Greta Thunberg

Sie sind hier:

#FridaysForFuture in Hamburg - Tausende Schüler protestieren mit Greta Thunberg

Datum:

Die schwedische Aktivistin Greta Thunberg ist erstmals für einen Streik nach Deutschland gekommen. Mit 3.000 Schülern demonstrierte die 16-Jährige in Hamburg für mehr Klimaschutz.

Gemeinsam mit rund 3.000 Schülern hat die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg am Freitag in Hamburg für eine bessere Klimapolitik demonstriert. Auf Plakaten und Transparenten forderten die Schüler "Das Klima kann nicht warten" und "Make earth cool again!".

Der Demonstrationszug führte vom Gänsemarkt über den Jungfernstieg und die Mönckebergstraße bis zum Rathausmarkt. Dort hielt Thunberg eine kurze Rede, in der sie die Schüler dazu aufrief, ihren Schulstreik fortzuführen, bis auf Seiten der Politik etwas passiere. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, Sie nicht", sagte Thunberg an die Adresse der Politik. "Ich bin stolz, heute mit Euch hier stehen zu dürfen. Die deutschen Schüler haben Geschichte geschrieben", rief sie den Schülern in Hamburg zu.

Das ZDF-Studio Hamburg twittert von der Demonstration:

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Thunberg seit Auftritt in Davos weltberühmt - und Vorbild

Vor rund einem halben Jahr hat Thunberg alleine vor dem Reichstag in Stockholm damit begonnen, für stärkere Klimaschutzbemühungen ihres Landes zu protestieren. Durch Auftritte auf der UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz (Katowice) und beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist sie seitdem weltberühmt geworden. Die Schwedin hat derzeit Ferien und in den vergangenen Wochen bereits Schülerdemos in Brüssel, Paris und Antwerpen unterstützt.

Greta Thunberg
Greta Thunberg
Quelle: dpa

Schüler und Studierende in aller Welt demonstrieren mittlerweile nach ihrem Vorbild unter dem Motto #FridaysForFuture für mehr Klimaschutz, darunter an jedem Freitag Tausende in Deutschland. Am 13. März ist eine weltweite Großdemonstration unter dem Motto "Global Strike for Future" geplant.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.