Sie sind hier:

Tausende Stellen unbesetzt - Viel zu wenig Grundschullehrer

Datum:

Die Situation an deutschen Grundschulen ist dramatischer als bisher angenommen. Eine Umfrage ergab, dass derzeit rund 2.000 Lehrkräfte fehlen.

An deutschen Grundschulen fehlen tausende Lehrkräfte.
An deutschen Grundschulen fehlen tausende Lehrkräfte.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

An deutschen Grundschulen fehlen deutlich mehr Lehrkräfte als angenommen, ergab eine Umfrage der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft für das ZDF-Magazin Frontal21. Demnach fehlen bundesweit rund 2.000 Grundschullehrer, die größtenteils durch Quereinsteiger ersetzt werden.

Ohne diese sei der Grundschulunterricht in einigen Bundesländern kaum aufrecht zu erhalten, sagte Heinz-Peter Meidinger vom Deutschen Lehrerverband. Manchmal seien sogar 80 Prozent der Neueinstellungen Quereinsteiger.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.