ZDFheute

Malaysia sendet Plastikmüll zurück

Sie sind hier:

Tausende Tonnen an reiche Länder - Malaysia sendet Plastikmüll zurück

Datum:

Sie wollen nicht mehr die Müllhalde für andere Länder sein. Daher hat Malaysia schon Tausende Tonnen Abfall in Staaten wie Frankreich und Großbritannien zurückgeschickt.

Kunststoffabfälle in Port Klang, Malaysia.
Kunststoffabfälle in Port Klang, Malaysia.
Quelle: Vincent Thian/AP/dpa/Archiv

Malaysia hat seit dem dritten Quartal 2019 nach eigenen Angaben rund 4.000 Tonnen Plastikmüll an reiche Länder zurückgeschickt. Die Kosten für den Rücktransport der über 150 Container mit Abfall haben Importeure und Frachtunternehmen übernommen, sagte Umweltministerin Yeo Bee Ying.

43 Container wurden laut Ministerium nach Frankreich gesendet, 42 nach Großbritannien, 17 in die USA, elf nach Kanada und der Rest nach Spanien, Hongkong, Japan, Singapur, Portugal, China, Bangladesch, Sri Lanka und Litauen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.