ZDFheute

Taylor Swift ruft via Twitter zur Hilfe auf

Sie sind hier:

AMAs Auftritt wackelt - Taylor Swift ruft via Twitter zur Hilfe auf

Datum:

US-Künstlerin Taylor Swift darf aufgrund von Streitigkeiten einen Teil ihrer Hits nicht live performen - geplante Auftritte sind in der Schwebe. Sie sucht Unterstützung im Netz.

Taylor Swift
Ein Auftritt der US-Sängerin wackelt wegen Streitigkeiten mit den Produzenten
Quelle: dpa

US-Popsängerin Taylor Swift sieht ihren geplanten Auftritt bei den American Music Awards in Gefahr. Per Twitter wandte sie sich am Donnerstag (Ortszeit) mit den Worten: "Ich weiß nicht, was ich sonst tun soll" an ihre Fans und andere Musiker.

Bei den Awards soll sie eine Auszeichnung als Künstlerin des Jahrzents erhalten. Dazu habe sie geplant, bei der Show ein Medley ihrer Hits zu performen. Ihr ehemaliger Labelchef bei Big Machine Records, Scott Borchetta, und sein neuer Partner Scooter Braun versuchten nun, das zu unterbinden - und sprechen Taylor Swift die Rechte der Nutzung ihrer eigener Songs ab.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Streitigkeiten gefährden mehrere Projekte

Ich möchte nur meine eigene Musik spielen können. Das ist alles. Ich habe versucht, dies privat durch mein Team zu klären, konnte jedoch keine Lösung finden.
Taylor Swift auf Twitter

Nicht nur der Auftritt bei den American Music Awards hängt laut Angaben der Sängerin in der Schwebe. Auch weitere Projekte werden durch die Produzenten gefährdet. "Ich möchte nur meine eigene Musik spielen können. Das ist es. Ich habe versucht, dies privat durch mein Team zu klären, konnte jedoch keine Lösung finden", schrieb die 29-jährige Songwriterin auf Twitter. "Momentan sind meine Auftritte bei den AMAs, der Netflix-Dokumentation und anderen aufgezeichneten Events, die ich bis November 2020 spielen möchte, ein Fragezeichen." Sie rief Fans und Freunde dazu auf, die beiden Männer zu kontaktieren und umzustimmen.

Quelle: dpa

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.