Bombe in Venedig wird entschärft

Sie sind hier:

Teile für Verkehr gesperrt - Bombe in Venedig wird entschärft

Datum:

In der Touristenhochburg Venedig wird eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Tausende müssen ihre Wohnungen verlassen - und auch für Touristen gibt es Einschränkungen.

Venedig Kreuzfahrtschiffe
Wegen eines Bombenfunds in Venedig gibt es Evakuierungen und Einschränkungen des Verkehrs. (Archivfoto)
Quelle: dpa

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe in Venedig werden Teile der Stadt für die Entschärfung geräumt. Rund 3.500 Menschen müssen ihre Häuser verlassen. Die Evakuierung war bereits vor gut einer Woche angekündigt worden. Die Entschärfung soll mehrere Stunden dauern.

Obwohl die etwa 220 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe Mitte Januar auf dem Festland und nicht in der historischen Altstadt mit ihren Kanälen entdeckt worden war, müssen auch Touristen mit Behinderungen rechnen. Wichtige Teile des Verkehrs werden unterbrochen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.